ein
moment
des
glücks

KURS 1

Schmerzbewältigung durch Achtsamkeit

Ziel des Kurses ist es, den Umgang mit den Schmerzen zu verändern, gute und glückliche Momente wieder wahrzunehmen und so zufriedener und gelassener zu werden. Die Übungen helfen, automatisierte schmerzverstärkende Verhaltensweisen zu erkennen und einen Teil der Behandlung selbst in die Hand zu nehmen.

Sehen Sie hier ein kurzes Beispiel für eine Übungs-Einführung:

Sie machen die leicht durchführbaren Übungen - speziell angepasst für Menschen mit chronischen Schmerzen - und wir beraten Sie gern dabei!
Für die Teilnahme am Kurs benötigen Sie keine spezielle Diagnose. Sie wissen selbst am besten über Ihre Beschwerden bescheid. Für die fachärztliche Begleitung Ihrer Beschwerden ist natürlich Ihre Ärztin/Ihr Arzt vor Ort zuständig!

DAS KURSMATERIAL (alles auch zum Ausdrucken):

  • 8 Übungsteile mit jeweils 2 Übungen
  • 2 Einführungsvorträge zur Methode und zur Übungspraxis, anschaulich illustriert und erklärt
  • Kurzvortrag als Einleitung zu jedem Übungsteil
  • 10 Achtsamkeits-Übungen, davon 6 mit Audio-Anleitungen, teils in zwei Varianten (z. B. mit mehr Text oder mehr Stillephasen)
  • Übungskärtchen zum Ausdrucken
  • Literaturliste speziell für SchmerzpatientInnen
  • Aspekte der Achtsamkeit - eine Zusammenfassung
  • persönliche Beratung zur Übungspraxis durch die Anleiterin
  • Forum zum Austausch mit anderen Betroffenen

Sie haben 90 Tage Zugriff auf das Kursmaterial und können sofort beginnen!

DER PREIS:

Kursgebühr: 96,00 Euro

Sie finden, das passt? Wir freuen uns auf Sie!

Den Kurs jetzt buchen

zum Kurs "Achtsamkeit und Selbstmitgefühl - Hilfe für Helfende"

zum Kurs "Achtsamkeit im Alltag"

nav nav